Navigation

HPC Village bei der Langen Nacht der Wissenschaften

Im „HPC-Village“ auf der Langen Nacht der Wissenschaften am 19. Oktober 2019 präsentiert das RRZE gemeinsam mit seinen Partnern neben den neuesten Technologien verschiedene faszinierende HPC-Anwendungsfelder aus der Praxis.

Biologie: Wie funktioniert eine Zellmembran?
Klimaforschung: Wie interagiert ein Gletscher mit der Umwelt?
Materialwissenschaft: Wie zerbricht ein Werkstoff und was führt zum Versagen eines Bauteils?
Medizintechnik: Wie beeinflusst der Wind die Akustik von Hörgeräten?
Mikrophysik: Millionen kleiner Partikel, jedes bewegt sich für sich – wie kommt es, dass das Ganze dennoch mehr als die Summe seiner Teile ist?
Linguistik: Mit Händen und Füßen reden – kann der Computer das verstehen?

Es darf gestaunt, angefasst und experimentiert werden!

  • Ausstellung mit Exponaten und Filmmaterial
  • dauerhaft geöffnet von 18:00 – 01:00 Uhr
  • Erlangen, Martensstr. 1, Raum 0.031 – 113 (Erdgeschoss des RRZE)